Liebe Nachbarn in Lichtenrade !

 

Wenn wir so weitermachen wie bisher, werden große Teile der Erde bald nicht mehr bewohnbar sein. Darum gehen am Freitag, 20. September in vielen Städten weltweit junge und alte Menschen auf die Straße für eine

 

                                         entschlossene Klimapolitik!

 

Es gibt Zeiten, da muss man aufstehen und hingehen. Wenn keiner hingeht, wird sich nichts bewegen.

 

 

 

Wir treffen uns am Freitag, 20.09., um 11:30 Uhr am S-Bahnhof Lichtenrade und fahren gemeinsam zur Kundgebung am Brandenburger Tor. Wollen Sie nicht auch mitkommen ?

 

Das Team der Ökumenischen Umweltgruppe

 

 

 

Aufruf des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg zur Beteiligung am Klimastreik